Wollen Sie Ihre bestehende Lebensversicherung wechseln, so bedeutet dies: Sie müssen Ihren Vertrag bei dem jeweiligen Versicherungsgeber zunächst kündigen. Wenn Sie und Ihr begünstigter Ehepartner in Trennung leben oder sich sogar schon im Scheidungsverfahren oder kurz davor befinden, bleibt der Vertrag davon unberührt. Was passiert mit meiner Lebensversicherung bei Scheidung? Sie haben eine Risikolebensversicherung abgeschlossen und haben nun doch festgestellt, dass diese nicht das Richtige für Sie ist? Altverträge mit Vertragsabschluss vor 2005. Der Zugewinn ist dabei der Betrag, um den das … Bei der Kündigung einer kapitalbildenden Lebensversicherung ist dabei der jeweilige Rückkaufswert von Interesse. Eine Scheidung hat auf eine Lebensversicherung an sich keinen Einfluss. Inwieweit es ratsam ist, Ihre Risikolebensversicherung zu kündigen, oder ob es auch noch andere Optionen für Sie gibt, verrät Ihnen diese Ratgeber. Kündigung der Lebensversicherung und Versorgungsausgleich. Wie Sie auch unter dem Punkt Lebensversicherung kündigen im Allgemeinen nachlesen können, ist eine Kündigung der Lebensversicherung – egal welcher Art – in den meisten Fällen nicht empfehlenswert.. Möchten Sie dennoch dabei bleiben, für Ihre Kapitallebensversicherung die Kündigung einzureichen, dann sollten … Dazu unten mehr. Die Lebensversicherung im Falle einer Scheidung bei dem Güterstand „Zugewinnausgleich“. Häufig ist der andere Ehegatte als begünstigte Person im Versicherungsvertrag benannt. Lebensversicherung kündigen ohne Einbußen: So funktioniert's. Hier erfahren Sie alles Nötige in Bezug auf die Risikolebensversicherung und deren Kündigungsmöglichkeiten. Lebensversicherung (© Christian Jung / fotolia.com) Sofern die Eheleute während des Zeitraumes der Ehe in einer Zugewinngemeinschaft gelebt haben, wird für den Fall einer Scheidung der Zugewinn im Rahmen des Zugewinnausgleichs ausgeglichen. Außerdem stellen wir Ihnen eine Alternative zur Kündigung Ihrer Lebensversicherung vor, mit der Sie noch mehr Geld aus Ihrer Police herausholen können. Lebensversicherung kündigen: Das müssen Sie beachten; ... Oder der Auszahlungsfall vor dem Tode. Zunächst einmal muss die Lebensversicherung einem der beiden Ausgleichsverfahren zugeordnet werden: Kapitallebensversicherungen, die eine einmalige Zahlung vorsehen, werden dem Zugewinnausgleich zugeschrieben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es richtig machen und was Sie dabei bedenken müssen. Kündigung der Lebensversicherung und Versorgungsausgleich (VA) Das OLG Bremen, Beschluss vom 29.10.2015 – 4 UF 102/15, hat entschieden, dass 1. ein im Zeitpunkt der letzten tatrichterlichen Entscheidung aufgelöstes und daher nicht mehr vorhandenes Anrecht nicht dem Versorgungsausgleich unterfällt, 2. die … Bei zu lange gewählten Laufzeiten kann es sein, dass Verträge gekündigt werden müssen aufgrund geänderter Lebensumstände (zum Beispiel Familienplanung, Scheidung oder Arbeitslosigkeit). Eine Lebensversicherung aus den Neunzigerjahren zu kündigen oder zu verkaufen, wäre ein Fehler. Wünschen auch Sie sich eine vorzeitige Auszahlung vor Rentenbeginn, indem Sie Ihre Direktversicherung kündigen? Stellt sich der Vertrag als unrentabel heraus, sollten Sie in den sauren Apfel beißen und kündigen. Dafür sind die Garantiezinsen zu gut, die Auszahlung gibt es häufig steuerfrei. Hinweis: Vor allem dann, wenn Sie Ihren Vertrag erst in den vergangenen zwei, drei Jahren abgeschlossen haben, ist ein Verkauf nicht möglich. Sie müssen darauf keinerlei Steuern zahlen. Doch bei Kündigung innerhalb von 12 Jahren nach Vertragsabschluss müssen Sie die Zinsen stets versteuern. Tipps fürs Kündigen einer Versicherung. Eine Kapitallebensversicherung zu kündigen sollte gut überlegt sein. Das Zweite ist eine Frage der Laufzeit, das Erste eine Frage der Serioesitaet der Kaeufer. Wählen Sie die Laufzeit des Vertrages bewusst aus. So erhöhen Sie Ihre Rente nach der Scheidung! Kündigen Sie eine eine “alte” Lebensversicherung nach 12 Jahren, so ist dies steuerunschädlich. Sie wollen Ihre Lebensversicherung kündigen? Zwar zahlen Sie am meisten drauf, weil Teile der Abschlusskosten verloren sind.