Mont Blanc: Mann findet Leichenteile von Flugzeugabstürzen 30.07.2017 - 14:47. Heute Donnerstag starben bei einem Lawinenunglück 9 Menschen. Auch den Abstecher zum Mont Maudit wird man sich in der Regel sparen, um nicht seine Kraft vor Erreichen des Hauptgipfels zu vergeuden. „Kein Mensch muss auf den Mont Blanc!“, wettert Abenteuer-Experte Arved Fuchs. 29.12.2018 - 16:47 Uhr. Bosses Grat teilweise hart, dann wieder tiefer Pulver. Drama beim Montblanc. Mindestens neun Bergsteiger sind am Mont-Blanc-Massiv bei einem Lawinen-Unglück ums Leben gekommen. Der höchste Berg Europas nimmt in der alpinen Unfallstatistik weltweit einen Spitzenplatz ein. Die meisten davon verunglückten beim Durchstieg der Eiger-Nordwand, die erst 1938 erstmals erfolgreich durchstiegen wurde. Abfahrt vom Vallot Biwak zur Gouter Hütte und ca. Tödlicher Unfall am Mont Blanc Auf dem Normalweg zum Gipfel des höchsten Berges der Alpen stürzte am Samstag ein 65-jähriger Österreicher in den Tod. Jedes Jahr zieht es Zehntausende in das Mont-Blanc-Gebiet. Ein Bergsteiger ist bei einem Absturz am Mont Blanc ums Leben gekommen. Mont Blanc/Monte Bianco, 4808 m.ü.M. - Skitour / Snowboardtour - Normalweg Tagestour von Les Houches. Falls man sowieso die Überschreitung plant, fällt dies nicht so ins Gewicht. swiss-image.ch/Christof Sonderegger. Nun hat eine französische Initiative, unterstützt von der Petzl Stiftung, ein Infoblatt aufgelegt, um Mont-Blanc-Aspiranten auf die Gefahren und mögliche Gegenmaßnahmen aufmerksam zu machen – mit den Schlagworten: Sich vorbereiten, sich informieren, sich ausrüsten. Unfallstatistik Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt, es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken. Mont Blanc: Deutsche Bergsteiger in den französischen Alpen erfroren 10.08.2017 - 07:45 Uhr. Skitragen bis Nid Aigle, dann durchgehend Schnee. Das gilt für mittlere Höhenlagen genauso wie für den hochalpinen Raum – auch wenn letzterer mehr von sich reden macht. Seit 1858, dem Jahr der Erstbesteigung, sind mehr als sechzig Menschen am Eiger ums Leben gekommen. Am gesamten Mont Blanc-Bergmassiv verunglücken jährlich rund 40 Bergsteiger. Und Berge verzeihen keine Fehler. Unfallstatistik Schätzungsweise 6000 bis 8000 Menschen haben am Mont Blanc schon ihr Leben gelassen. Allerdings muß man auf die Besteigung des Mont Blanc du Tacul verzichten, da man hier noch in völliger Dunkelheit unterwegs ist. Der Mont Blanc [mõˈblɑ̃] (auch Montblanc, italienisch Monte Bianco [ˌmonteˈbi̯aŋko], übersetzt ‚weißer Berg') zwischen Frankreich und Italien ist mit 4810 m Höhe der höchste Berg der Alpen und der EU. Der erfahrene Bergsteiger, der mit zwei Begleitern unterwegs war, verlor aus bisher noch ungeklärter Ursache das Gleichgewicht und stürzte rund 250 Meter tief ab. Gletscher pistenartig, Spalten geschlossen. Mont Blanc Füller. Unter den Toten sind drei Deutsche, zwei. Weiters trügerisch Spalten am Grat. Die Fahrzeit im Personenverkehr mit Neigezügen zwischen Zürich und Mailand wird sich künftig durch den Gotthard-Basistunnel, den Ceneri-Basistunnel und die Zulaufstrecken in Italien um rund eine Stunde auf ca. Der Pole stürzte 400 Meter in die Tiefe, wie die französischen Rettungskräfte am Dienstag mitteilten. Ob dieser oder der Elbrus (5642 m) im russischen Kaukasus der höchste Berg Europas ist, hängt von der Definition.