Es kommt darauf an, ob Sie dem gesundheitlich belastenden Einfluss (der Kinder / spezifischen Rolle als Erziehender) weiter ausgesetzt sind und Sie für die Dauer der Kur Entlastung erfahren sollen. Das setzt voraus. 3a SGB V gelte nach dem gesetzgeberischen Willen ausschließlich dann, wenn die Entscheidungsfrist bereits abgelaufen sei und der Versicherte sich die, Führen Sie die Kommunikation mit der Krankenkasse, sollte in Ihrem Fall ein MDK Gutachten eingeholt worden sein, so beantragen Sie die, die Kur muss medizinisch notwendig und erfolgsversprechend sein: argumentieren Sie daher streng, soweit dem Widerspruch nicht abgeholfen wird, so wird Ihr Widerspruch dem. Gemäß § 27 Abs. Schnell erledigt: der Antrag auf eine Mutter-Kind-Kur Mutter-Kind-Kuren sind seit 2007 Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenkassen. nicht oder zu spät auf den von Ihnen gestellten Antrag reagieren, können Sie Weder nach § 24 Abs. Ablehnungen von Mutter - Vater - Kind - Kuren steigen stetig an Was man definitiv bestätigen kann ist, dass der Trend der Ablehnungen der Kuranträge die letzten Jahre stetig zugenommen hat. Die gesetzlichen Krankenkassen knausern mit Leistungen für Eltern und Kind. Reha-Antrag abgelehnt - was tun? 1 SGB V) steht Ihnen als gesetzlich krankenversichertem Elternteil ein Anspruch auf medizinische Behandlung zu, soweit diese notwendig ist. (BSG, Urteil vom 11.07.2017, B 1 KR 1/17 R). Als ehrenamtliche gesetzliche Betreuerin eines 24-jährige geistig behinderten jungen Mannes stell ich mir die Frage, ob das den Eltern zustehende Kindergeld an mich ausgezahlt werden kann. Ich hoffe nur, dass es im 8.ten Schwangerschaftmonat für einen Antrag bei der Mutter-Kind-Stiftung nicht schon zu spät ist. Mitwirkung Ihrerseits zurückzuführen, greift § 13 Abs. medizinischer Art oder in Form der Nichteinhaltung der Wartefrist von 4 Jahren sein, damit man den Zugang zu einer Mutter/ Vater-Kind Kur verweigern kann.. Ohne den Kassen etwas unterstellen oder ihnen den schwarzen Peter zuschieben zu wollen, bedeutet das aus deren Sicht jedoch nicht, dass sie dies nicht trotzdem auch bei Vorliegen echter Gründe versuchen können oder auch werden. Mir ist bekannt, dass unwahre Angaben zu einer Versagung von Stiftungshilfen … rechtlich zur Folge, dass Ihnen unmittelbar ein Anspruch auf Versorgung mit der Leistung oder Maßnahme zusteht Um einen schriftlichen Antrag zu stellen, ist immer eine persönliche Beratung in einer Schwangerschaftsberatungsstelle erforderlich. Die häufigsten – uns bekannten – Gründe haben wir für Sie nachstehend einmal angeführt und rechtlich bewertet. 1 SGB V) haben Sie als gesetzlich Krankenversicherte(r) einen Anspruch auf ärztliche Behandlung, soweit die Behandlung notwendig ist. Gibt es "Einkommensgrenzen"?? Anspruch auf drei Wochen medizinische Vorsorge oder Rehabilitation in der Klinik. wir hatten nur mein gehalt. entsteht allerdings nur dann, wenn die Ursache für die verspätete Entscheidung Erfolgt keine Mitteilung eines hinreichenden Grundes, gilt die jeweilige Leistung nach Ablauf der Frist als genehmigt. Über einen entsprechenden Antrag auf Bewilligung der Mutter-Kind-Kur hat Ihre Krankenkasse nach Maßgabe des § 13 Abs. Mein Antrag wurde abgelehnt. Immer mehr Anträge auf Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren werden abgelehnt. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf die Frage einer Partei im Bundestag hervorgeht, sind 2019 18,5 Prozent aller Kuranträge - immerhin 33 743 Anträge - abgelehnt worden. Aber nicht jeder wird heute noch als Kurbedürftiger eingestuft, er eine Maßnahme finanziert bekommen kann. 1 S. 4 SGB V i. V. m. § 23 Abs. müssen. Kann Ihre Krankenkasse diese Fristen nicht einhalten, ist sie dazu verpflichtet, Ihnen dies unter Darlegung der Gründe rechtzeitig schriftlich mitzuteilen. Leider ist das nicht immer der Fall und statt der erhofften Kostenzusage landet dann eine Ablehnung im Briefkasten. Hilfen gibt es für Bekleidung, Einrichtung oder Kinderbetreuung. ... Baby 3 Monate und ich Leben bei meiner Mutter in einer 1 Zimmerwohnung mit meiner Mutter. Schnell erledigt: der Antrag auf eine Mutter-Kind-Kur Mutter-Kind-Kuren sind seit 2007 Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenkassen. bei Ihnen besteht eine positive Rehabilitationsprognose. Die Krankenversicherung muss die Gründe für die Ablehnung klar und deutlich im Bescheid wiedergeben. Sie haben für sich und Ihr Kind eine Mutter-Kind-Kur (oder Vater-Kind-Kur) bei Ihrer Krankenkasse beantragt. Wichtig für Dich: Wenn Du dann später irgendwann wieder einen neuen Antrag stellen möchtest, wird Dir das nicht “angelastet” Dein Antrag wird dann einfach aufs "Neue" geprüft und darüber je nach Deiner dann aktuellen medizinischen und familiären Situation entschieden. Fünf-Wochen-Frist selbst beschaffen. Eine solche Auffasung widerspricht der Rechtsprechung, nach der eine Mutter-Kind-Kur auch bewilligt werden kann, soweit sie zur emotionalen Stabilisierung der Familie dringend erforderlich ist (. Zuerst einmal schauen Sie nach, wann der Antrag bei Ihrer Krankenversicherung einging und wann Ihr Mutter-Kind-Kur Antrag beschieden wurde, kurzum: Wenn die Krankenkasse alle Fristen eingehalten hat: Lesen Sie gründlich den Bescheid. Jeder gesetzlich Versicherte, der Kinder erzieht, hat Anspruch auf drei Wochen Auszeit in der Klinik, wenn er die medizi­nischen Voraus­setzungen erfüllt. Sie hat dann gemeinsam mit mir den Antrag der Mutter-Kind-Stiftung ausgefüllt. So stellten im vergangenen Jahr 186.170 Familien einen Antrag auf … 1 SGB V (auf diese Vorschrift verweist § 24 Abs. Beratung und Antrag: Staatlich anerkannte und katholische Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen . Wenn es sich dabei dann um eine Widersprüche. 3a Satz 7 SGB V. Die Begrenzung auf erforderliche Sie müssen geeignet sein, die Schwangerschaft und die Situation von Mutter und Kind zu erleichtern. Legen Sie auf jeden Fall Widerspruch ein. In Fällen, in denen eine gutachterliche Stellungnahme – insbesondere des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung – eingeholt wird, beläuft sich die Frist auf fünf Wochen nach Antragseingang (LSG NRW, Beschluss vom 27.03.2017, L 1 KR 702/16). Der Kostenexplosion im Gesundheitswesen ist es geschuldet, dass heute so viele Antragsablehnungen wie nie zuvor zu verzeichnen sind. Ein wichtiger Part für die Antragsstellung ist das ärztliche Attest vom Hausarzt. Ob das Vorsorgeziel mit anderen Leistungen ebenso erreicht werden kann, darf nicht ausschließlich nach den Möglichkeiten der medizinischen Versorgung an Ihrem Wohnort selbst beurteilt werden. Um keine Ablehnung seines Kurantrages vom zu… ist. um eine Schwächung der Gesundheit, die in absehbarer Zeit voraussichtlich zu einer Krankheit führen würde, zu beseitigen, um einer Gefährdung der gesunden Entwicklung eines Kindes entgegenzuwirken oder. Doch was, wenn der Antrag dafür abgelehnt wird? Ab dem 04.01.2021 sind wir wieder uneingeschränkt für Sie da. Habe sogar was bekommen.Worüber ich heil froh bin.Okay,ich weiß nicht,wie es bei dir ist.Bei mir was wohl,weil ich studiere und wir auch hineingeschrieben haben,dass ich lange über einen Abbruch nachgedacht habe. mein mann ist student. Beratung und Antrag: "Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind" Hegelstraße 2, 95447 Bayreuth Familie-in-Not@zbfs.bayern.de Ist Ihr Kurantrag abgelehnt worden, haben Sie die Möglichkeit und das Recht, innerhalb eines Monats nach Erhalt der Ablehnung Widerspruch einzulegen. Den Eltern wurde das Sorgerecht entzogen, die Mutter ist zwischenzeitlich gestorben. 3a Satz 6 SGB V: Lässt die Krankenkasse die einschlägige Frist um auch nur einen Tag verstreichen, gilt die von Ihnen beantragte Mutter-Kind-Kur als genehmigt. Wird eine Kur abgelehnt, bringt ein Widerspruch oft Erfolg. Dazu gehören neben den … Was man definitiv bestätigen kann ist, dass der Trend der Ablehnungen der Kuranträge die letzten Jahre stetig zugenommen hat. Nach Meinung der Krankenkassen sei der Genehmigungsbescheid dann rechtswidrig, wenn sich, Darüber hinaus haben sich die Krankenkassen auf den Standpunkt gestellt, § 13 Abs. Krankenkassenmitarbeiter oder bei Organisationsmängeln bei der Versicherung. Berlin (dpa) - Immer mehr Anträge auf Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren werden abgelehnt. keine Zustimmung zur Erteilung der erforderlichen Auskünfte durch Dritte – in So reagieren Sie, wenn Ihr Kurantrag abgelehnt wurde. Folglich treffen Sie als Antragstellerin Mitwirkungspflichten, Bundesstiftung "Mutter und Kind - Schutz des ungeborenen Lebens" Die Stiftung "Familie in Not" bearbeitet in Niedersachsen Anträge von schwangeren Frauen auf Zuschüsse aus der Bundesstiftung "Mutter und Kind" die nicht fristgemäße Bescheidung des Antrags dagegen auf eine unterlassene Es handelt sich um Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung, die auch die Kosten nach eingehender Prüfung übernehmen. 5 Beiträge. Kur vorzeitig | Kur absagen | Kur abbrechen, Kur Packliste - damit Sie nichts vergessen, Copyright © 2020 MuKiKu Mutter Kind Kurberatung Zwiesel | Impressum | Datenschutzerklärung | erstellt von ThriveBiz, Kurantrag abgelehnt - Widerspruch: Warum es nicht das Ende der Welt ist, Ablehnungen von Mutter - Vater - Kind - Kuren steigen stetig an, Nicht immer Steckt hinter der Ablehnung des Kurantrags ein triftiger Grund, Kurantrag abgelehnt - Widerspruch als Option, Solltest Du von Deiner Krankenkasse KEIN Ablehnungsschreiben bekommen, sondern lediglich einen Anruf mit der Bitte um Zurücknahme des Antrags erhalten, so lass' Dich nicht darauf ein, sondern fordere Deine Kasse zur Übersendung einer, Hast Du einen schriftlichen Ablehnungsbescheid erhalten? Das habe ich nicht gemacht. Aus gesundheitlicher Sicht für den/die AntragstellerIn sicherlich eher unschön, aus finanzieller Sicht für die Krankenkassen eine Option, die man schon einmal in Betracht ziehen kann. Dieses ärztliche Attest reichen Sie dann mit den weiteren Antragsunterlagen, die auf den Internetauftritten aller Krankenversicherungen zum Download zur Verfügung stehen, bei Ihrer Krankenkasse ein. Die Krankenversicherungen lehnen Anträge auf Mutter-Kind-Kuren oftmals ohne einen ausreichenden Grund ab. Es gilt zu ermitteln, Soweit Sie zu dem Schluss kommen, dass die. Bei mir sind es jetzt 6 Wochen her und ich habe noch keinen Bescheid bekommen. Die Dame von Pro Familia meinte das dauert so ca. Diese müssen z.B. Wir erklären in diesem Artikel wie und unter welchen Voraussetzungen Sie zu Ihrem Recht kommen. Eine Rehabilitationsleistung i. S. d. § 40 SGB V ist bei Ihnen indiziert, wenn Sie an einer Krankheit und deren Auswirkungen leiden und alle nachfolgend genannten Voraussetzungen gegeben sind: Nun hat Ihr Hausarzt Sie als kurbedürftig eingestuft, aber Ihre Krankenkasse hat den Kurantrag abgelehnt. Dieses Vorgehen ist seit der Gesundheitsreform vom April 2007 nicht mehr zulässig. Voraussetzung dafür ist die medizinische Notwendigkeit der stationären Vorsorge- und Rehamaßnahmen, die Ihr Arzt in einem Attest bestätigen muss. Über einen entsprechenden Antrag auf Bewilligung der Mutter-Kind-Kur hat Ihre Krankenkasse nach Maßgabe des § 13 Abs. Wenn die Voraussetzungen für eine Vorsorge- oder Rehamaßmahme für Mutter und Kind gegeben sind, wird Ihre Krankenkasse den Kurantrag in der Regel innerhalb von 3 Wochen genehmigen. Mutter-Kind-Kuren bestehen zumeist aus Ernährungs-, Gesundheits- und Erziehungsberatungen, aus Entspannungs- und Bewegungsübungen und aus therapeutischen Gesprächen. Kosten verpflichtet. Mutter-Kind-Kur: Antrag wird oft abgelehnt Mainz (dpa) - Die Alleinerziehende ist erschöpft. Widerspruch heißt in diesem Fall, dass die Krankenkasse Ihren Antrag erneut prüft. es gibt also einkommensgrenzen. Doch in den meisten Fällen entbehrt die vorgebrachte Argumentation jeglicher rechtlicher Grundlage. Auf Antrag vergibt die „Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind“ spezielle Beihilfen zu den Ausgaben, die im Zusammenhang mit der Geburt eines Kindes üblicherweise anfallen. 50 Prozent zuerst abgelehnt „Etwa 50 Prozent der Anträge lehnen die Kassen zunächst ab, 50 Prozent der Frauen legen Widerspruch ein, davon gehen wiederum etwa 50 Prozent durch.“ Achte unbedingt auf die Frist zur Einhaltung eines Widerspruchs - meist ist das eine, Die Ablehnungsgründe könn(t)en vielfältig sein, sind aber meist doch wieder immer die gleichen. Während man bei einem Ablehnungsgrund wie „die ambulante Behandlung ist ausreichend“ in Zusammenspiel mit dem eigenen Arzt noch relativ gute Chancen hat, den Antrag doch noch „durchzuboxen“, wird es bei Gründen wie „keine medizinische Notwendigkeit vor Ablauf von 4 Jahren“ schon etwas kniffliger, die medizinische Notwendigkeit aussagekräftig und eindeutig darzustellen, Es ist von Vorteil, dass im Falle eines Widerspruchs auch Dein Arzt hinter Dir und Deiner Entscheidung steht. erforderliche Leistungen, die nicht offensichtlich außerhalb des Doch die Krankenkasse lehnte ihren Antrag auf eine Kur mit Kind ab. Ein paar Jahre zuvor, im Jahr 2014, lag die Ablehnungsquote noch bei lediglich 11,7 Prozent. Fällen: Sollte auch Ihre Krankenkasse Wir erklären Ihnen, wie Sie richtig damit umgehen. 101; 16/3100, Seite 101). Einerseits soll die Regelung es der Berechtigten der Regel wird es sich hierbei um Ihren Hausarzt handeln – erteilt. Familien in Not. Wird dein Kurantrag abgelehnt, dann ist das aber noch lange nicht das Ende der Welt. begünstigende Bescheide – also solche, die für Sie einen rechtlich erheblichen Vorteil begründen – zurückgenommen werden, wenn sie rechtswidrig sind. Bisher hat der LVR das Geld im Rahmen der Eingliederungshilfe erhalten. 18.09.2010 09:22. Der Grundsatz „ambulant vor stationär“ ist lt. Gesetz im Rahmen von Mutter- bzw. Ich habe Mitte Oktober einen Antrag auf Mutter-Kind-Kur gestellt, der abgelehnt wurde. Die Mutter-Kind-Kur kann als Leistung zur medizinischen Vorsorge also beansprucht werden, wenn sie von einer Vorsorgeindikation gedeckt ist (SG Karlsruhe, Urteil vom 28.10.2010, S 3 KR 2544/09). So verhält es sich etwa bei einer Arbeitsüberlastung der zuständigen Auf www.mutter-kind.de erhältst Du viele nützliche Inforationen zu diesem Thema. Hier solltest Du aber erstmal Ruhe bewahren und Dich daran erinnern: solange KURBEDÜRFTIGKEIT besteht, stehen die Chancen auf eine Durchsetzung des Antrags mehr als gut. erleichtern, sich die ihr zustehende Leistung zeitnah zu beschaffen. erforderlichen körperlichen Befunderhebungen mitgewirkt oder. Mutter-Kind-Kur abgelehnt – Wie Sie Widerspruch einlegen. Antragstellung bei der Bundesstiftung Mutter und Kind in Zeiten der Corona-Pandemie Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für das öffentliche Leben in Deutschland inzwischen bundesweit weitgehend einheitliche Sicherheitsmaßnahmen. Immer mehr Anträge auf Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren werden abgelehnt. Der Stiftungsrat hat beschlossen, für die Vergabe der Mittel der Bundesstiftung "Mutter und Kind" ab 01.10.2016 den Zuwendungsbetrag für die Grundausstattung (Antrag G) wieder auf max. Antworten hat Verena Querling von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Diese Pflichten verletzen Sie unter anderem in diesen Wenn die Voraussetzungen für eine Vorsorge- oder Rehamaßmahme für Mutter und Kind gegeben sind, wird Ihre Krankenkasse den Kurantrag in der Regel innerhalb von 3 Wochen genehmigen. ​​​Kostenfreie ​Beratung rund um die Beantragung einer Mutter- oder Vater-Kind-Kur. 1 SGB V (auf diese verweist § 41 Abs. | Video | Ob nach einer Operation oder um den Umgang mit einer chronischen Krankheit zu erlernen, als Mutter-Kind-Kur oder um Kraft zu schöpfen, weil man Angehörige pflegt - es gibt viele Arten von Reha-Maßnahmen. Was ist, wenn der Antrag auf eine Mutter-Kind-Kur abgelehnt wird? ... er wurde aber abgelehnt. 08.03.2016, B 1 KR 25/15 R). Entscheidend ist demzufolge, ob Sie als Berechtigte die Leistung vernünftigerweise für erforderlich halten durften. Davon entmutigen lassen muss sich jedoch kein(e) AntragstellerIn, da diese Zahlen zwar den absoluten Wert aller Ablehnungen ausdrückt, jedoch nicht ins Detail geht, wie viele dieser Anträge von vornherein ohnehin zum Scheitern verurteilt gewesen wären (fehlende Kur-Voraussetzungen, vorzeitige Kuranträge, etc.). Zunächst tragen die Krankenkassen regelmäßig vor, dass § 13 Abs. Was kann ich tun? Leistungen bedeutet dabei eine Beschränkung auf subjektiv für die Berechtigte Und das – wie gewohnt – für Dich völlig kostenfrei und auch wenn die Maßnahme nicht über uns beantragt wurde! Die Mehrfachbelastung durch Kindererziehung, Haushalt und Beruf ist für viele Eltern eine große Belastung, die auf die Gesundheit schlagen kann, wenn man nichts dagegen unternimmt. um die Verschlimmerung der Krankheit zu verhüten oder, die Rehabilitationsziele sind realistisch und. Dieser private Anbieter von Eltern-Kind-Kuren betreibt Kliniken an der Nord- und Ostsee sowie in Bayern. Jeder Deutsche mit gesundheitlichen Probemen hat das prinzipielle Recht auf eine Kur zum Gesunderhalt oder zur Heilung. Mutter Kind Stiftung Berlin . Letztendlich lehnt die Krankenversicherung die Mutter-Kind-Kur ab. „erforderliche Leistung“ handelt, ist Ihnen die Krankenkasse sogar zur Erstattung der hierdurch entstandenen Die Genehmigungsfiktion bewirkt Nun hat man ja 4 Wochen Zeit um Widerspruch einzulegen. Ich versichere ferner, dass ich für diese Schwangerschaft in keinem anderen Bundesland Leistungen aus Mitteln der Stiftung „Mutter und Kind-Schutz des ungeborenen Lebens” beantragt oder erhalten habe noch beantragen werde. Doch der Antrag auf eine Mutter-Kind-Kur oder Mütterkur gestaltet sich nicht selten als Hürdenlauf.