Fakten Die wichtigsten Handelspartner für Deutschland sind die anderen 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU). Auf dem zweiten Platz lagen die Niederlande (98,2 Milliarden Euro) vor Frankreich und den Vereinigten Staaten (jeweils rund 65 Milliarden Euro). Die Ausfuhren in die Vereinigten Staaten übertrafen die Importe von dort um fast 49 Milliarden Euro. Im vergangenen Jahr wurden Waren im Wert von 205,7 Milliarden Euro zwischen beiden Staaten gehandelt, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. „Wir verkaufen ja nicht mehr, weil es die Bundesregierung festgelegt hat oder weil der amerikanische Präsident großzügig war", hatte er mit Blick auf Trumps Kritik an den Überschüssen gesagt. Trump hat das hohe Defizit im Geschäft mit Deutschland immer wieder heftig kritisiert und als Gegenmaßnahme mit Sonderzöllen auf deutsche Autos gedroht. Update, Einblicke in die wichtigsten Technologiemärkte weltweit, Advertising & Media Outlook MwSt., Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung. Trends aus 170 Branchen in 50 Ländern und über Anschließend können Sie Statistiken als Favoriten markieren und den personalisierten Statistik-Alarm nutzen. : Für China kommt Japan erst an zweiter Stelle nach den USA. Festnahmen und Verletzte bei Protesten in Israel. Die hohen Überschüsse liefern Trump im Streit um Zölle auf Autos weiter Munition. „Ich mag Strafzölle“, Mögliche Autozölle : Demnach wurden Güter im Wert von 113,5 Milliarden Euro in die Vereinigten Staaten geliefert, womit die größte Volkswirtschaft der Welt das dritte Jahr in Folge der größte Abnehmer von Waren „Made in Germany“ blieb. Authentifizieren Sie Ihren Admin-Account und profitieren Sie von zusätzlichen Features. Zugegriffen am 27. Der wichtigste Handelspartner ist allerdings China. EUR) ist China mit Abstand der wichtigste Handelspartner Österreichs in Asien. Wichtigster Handelspartner der Deutschen ist weiter China. Registrieren Sie sich jetzt bei Statista und profitieren Sie von zusätzlichen Funktionen. Der Warenhandel der EU mit China belief sich demnach in den ersten zehn Monaten des Jahres auf rund 477,7 Milliarden Euro, eine Steigerung von 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. © Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH 2001–2020Alle Rechte vorbehalten. Es kam zu mehreren Festnahmen. In, WITS. Länderprofil China – Kennzahlen und allgemeine Landesdaten Landfläche: 9,3 Millionen km² (= 9.327.490 km²) Bevölkerung / Einwohner: 1,344 Millarden (= 1.344.130.000) Ökonomisch weist die Volksrepublik China eine hohe Dynamik auf und entwickelte sich infolge einer ab 1978 beginnenden Reform- und Öffnungspolitik zu einer wirtschaftlichen und technologischen Supermacht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war damit die Volksrepublik China im Jahr 2017 zum zweiten Mal in Folge Deutschlands wichtigster Handelspartner. Bitte erstellen Sie einen Nutzer-Account um Statistiken als Favorit markieren zu können. Die Wirtschaft der Volksrepublik China ist seit 2010 nach den USA die zweitgrößte, beziehungsweise gemessen an der Kaufkraftparität seit 2016 die größte Volkswirtschaft der Welt. Das könnte sich möglicherweise ändern. Im Jahr 2017 wurden nach vorläufigen Ergebnissen Waren im Wert von 186,6 Milliarden Euro zwischen Deutschland und der Volksrepublik China gehandelt (Exporte und Importe). Bild: dpa. Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Die Gesundheitsämter haben 13.755 neue Coronavirus-Fälle verzeichnet, 356 Menschen starben innerhalb eines Tages. Die Vereinigten Staaten bleiben für Deutschland das wichtigste Zielland für Exportgüter, China dagegen ist der größte Warenlieferant und Handelspartner. Wenn der Lockdown zum Improvisieren zwingt: Reiseführer und -veranstalter verlegen ihr Geschäft ins Netz. Dezember 2020. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/167157/umfrage/wichtigste-exportlaender-fuer-china/, WITS. China ist Deutschlands Handelspartner Nr. Dezember 2020), China: Wichtigste Exportländer im Jahr 2018, Bevölkerungsentwicklung in China bis 2019, Lebenserwartung in China nach Geschlechtern bis 2018, Durchschnittsalter der Bevölkerung in China bis 2050, Bruttoinlandsprodukt (BIP) in China bis 2025, Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf in China bis 2025, Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in China bis 2025, Anteil Chinas am globalen Bruttoinlandsprodukt (BIP) bis 2025, Anteile der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt (BIP) in China bis 2019, Erwerbstätige nach Wirtschaftssektoren in China bis 2019, Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in China bis 3. Quartal 2020, Inflationsrate in China nach Monaten bis November 2020, Veränderung der Exporte aus China nach Monaten bis November 2020, Veränderung der Importe nach China nach Monaten bis November 2020, Handelsbilanz von China nach Monaten bis November 2020, Veränderung der Industrieproduktion in China zum Vorjahresmonat bis Oktober 2020, Einkaufsmanagerindex (EMI) in China bis November 2020, Höhe des Kapitalbestandes chinesischer FDI in den USA nach Branchen bis 2020, Höhe des Kapitalbestandes chinesischer FDI in Nordamerika nach Branchen bis 2019, Höhe des Kapitalbestandes chinesischer FDI in Südamerika nach Branchen bis 2019, Höhe des Kapitalbestandes chinesischer FDI in der MENA-Region nach Branchen bis 2019, Höhe des Kapitalbestandes chinesischer FDI in der Subsahara nach Branchen bis 2019, Höhe des Kapitalbestandes chinesischer FDI in Europa nach Branchen bis 2020, Höhe des Kapitalbestandes chinesischer FDI in Westasien nach Branchen bis 2019, Kapitalbestand an chinesischen FDI in den Staaten Nordamerikas bis 2019, Staatsverschuldung von China in Relation zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) bis 2024, Haushaltssaldo von China in Relation zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) bis 2025, Anteil der Militärausgaben am BIP in China bis 2019, Wichtigste Handelspartner (Exporte) für Deutschland 2019, Wichtigste Handelspartner (Importe) für Deutschland 2019, Deutsche Handelsbilanz mit China bis 2019, Länder mit hohem Gefährdungspotential für Computer-Kriminalität 2019, Chinesen in Deutschland nach Bundesländern 2019, Doing Business Platzierungen von China bis 2020, Bewertung von wahrgenommener Korruption nach dem CPI für China bis 2019, Durchschnittsalter der Bevölkerung in Industrie- und Schwellenländern 2020, Länder mit dem größten Anteil am globalen Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2019, Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf in den Industrie- und Schwellenländern (G20) 2019, Wichtigste Exportländer für Dschibuti 2017, Wichtigste Exportländer für Simbabwe 2017, Wichtigste Exportländer für die Zentralafrikanische Republik 2017, Wichtigste Exportländer für Madagaskar 2018, Wichtigste Exportländer für die Demokratische Republik Kongo 2017, Wichtigste Exportländer für Sierra Leone 2017, Exporte der Umwelttechnikindustrie in Österreich bis 2015, Exportwert deutscher ITK-Hardware und CE bis 2018, Exportmenge von Tabak der führenden Exportländer weltweit 2013, Pharma-Exporte: Inländische Wertschöpfung, Handel mit Basischemikalien in Deutschland 2030, Vertragswert der Wirtschaftsprojekte zwischen China und ausländischen Staaten 2014, Finden Sie Ihre Information in unserer Datenbank mit über 20.000 Reporten, Marktforschung & Modellierung von Marktdaten. Dezember (Xinhua) -- China blieb im Oktober der wichtigste Handelspartner der Europäischen Union (EU), teilte das Statistische Amt der EU Eurostat am Mittwoch mit. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben. Die Sanktionen der USA und die Corona-Krise haben China verdeutlich, wie verwundbar es ist. Überblick und Prognosen zu wichtigen Trendthemen, Unternehmens- und Markenkennzahlen und Rankings, Verbraucherdaten und -präferenzen in verschiedenen Industrien, Detaillierte Informationen zu politischen und sozialen Themen, Wichtige Kennzahlen zu Ländern und Regionen, Erkennen Sie die Marktpotenziale der Digitalisierung, Technology Market Outlook : RKI meldet mehr als 13.700 Neuansteckungen, Pandemie in Amerika : Die Statistik zeigt die wichtigsten Exportländer für China im Jahr 2018. Momentan ist China insbesondere auf dem Gebiet der Datenverarbeitungsgeräte und anderer elektrischer Erzeugnisse für die deutschen Importe der wichtigste Handelspartner. Waren im Wert von 205,7 Milliarden Euro wurden im vergangenen Jahr zwischen beiden Staaten gehandelt, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte. Das sind die Ergebnisse der deutschen Außenhandelsbilanz für das Jahr 2018, die das Statistische Bundesamt am Montag veröffentlicht hat. Reiseführer im Internet Bitte versuchen Sie es erneut. FAZ.NET, Container im Hafen von Cingdao, China. China ist der mit Abstand wichtigste Handelspartner Australiens. Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Dahinter folgen mit 189,4 Milliarden Euro die Niederlande vor Amerika mit 178,0 Milliarden Euro. Bitte melden Sie sich an, um diese Funktion zu nutzen, *Laufzeit: 12 Monate, zzgl. Anschließend können Sie über den Stern in der Kopfzeile ihre favorisierten Statistiken aufrufen. 3. Neu, Alles, was Sie über Branchenentwicklungen wissen müssen, Bedeutende wirtschaftliche und soziale Indikatoren, Finden Sie Studien aus dem gesamten Internet, Wichtige Unternehmenskennzahlen auf einen Blick. China ist 2019 das vierte Jahr in Folge der wichtigste Handelspartner Deutschlands gewesen. Neu, Zahlen und Einblicke in die Welt der Werbung und Medien, Industry Outlook Nach aktuellen Zahlen des kubanischen Statistikbüros ONE ging der Warenhandel beider Länder im Jahr 2016 von 4,2 auf 2,2 Milliarden US-Dollar zurück, während sich die Volksrepublik China inzwischen als wichtigster Handelspartner der Insel etablieren konnte. Der wichtigste Handelspartner ist allerdings China. Wichtigster Handelspartner der Deutschen ist weiter China. Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Im Sport nennt man es Titelverteidigung: Wie schon im Jahr zuvor war China auch 2017 wichtigster deutscher Handelspartner - sogar mit Importüberschuss. Fakten im Direktzugriff. Angesichts des gestiegenen Selbstbewusstseins Chinas und des aktuellen Handelskonflikts zwischen China und den USA wird die deutsche Wirtschaft zunehmend in Richtung zu einer „Entweder USA oder China“-Entscheidung gedrängt. : Bitte geben Sie hier den oben gezeigten Sicherheitscode ein. Havanna. China ist seit 2015 das Land, aus dem die meisten Importe nach Deutschland kommen. Ein Fehler ist aufgetreten. Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. China ist bereits Deutschlands wichtigster Handelspartner (d.h., Handel = Import + Export), was überwiegend auf die starken chinesischen Warenimporte nach Deutschland fußte. Folgende Liste sortiert Länder nach ihrem jeweils größten Handelspartner im Import sowie Export von Gütern. Alle Inhalte, alle Funktionen.Veröffentlichungsrecht inklusive. China ist der wichtigste Handelspartner Deutschlands in Asien und Deutschland gleichzeitig der wichtigste Handelspartner Chinas in der EU. Sprechen Sie mich gerne jederzeit an. Euro. China ist der wichtigste Handelspartner des Hamburger Hafens 2020-11-06 17:04:53 Bereits zum dritten Mal präsentieren sich der Hafen Hamburg und die Hamburger Hafen und Logistik AG – HHLA – (Stand-Nr. Deutschland ist der mit Abstand wichtigste Handelspartner Chinas in Europa. W iesbaden (dpa) - China ist das vierte Jahr in Folge Deutschlands wichtigster Handelspartner. Amerika stuft europäische Autos als Sicherheitsgefahr ein, Jetzt stellt sich auch die amerikanische Auto-Lobby gegen Trump, RKI meldet mehr als 13.700 Neuansteckungen, Biden: Trump muss Corona-Konjunkturpaket dringend in Kraft setzen, Festnahmen und Verletzte bei Protesten in Israel. Millionen Amerikaner könnten ihr Arbeitslosengeld verlieren. : Mit keinem anderen Land der Welt erzielte Deutschland ein so großes Plus wie mit den Vereinigten Staaten. Deutscher Außenhandel: China ist wichtigster Handelspartner, China ist Deutschlands wichtigster Handelspartner. China ist das vierte Jahr in Folge Deutschlands wichtigster Handelspartner. Das Bild wäre ein anderes, wenn man neben den Waren auch die Leistungen großer amerikanischer Internetkonzerne wie Amazon, Facebook und Google einbeziehen würde, haben Wirtschaftsforscher wie Stefan Kooths vom Institut für Weltwirtschaft in Kiel wiederholt betont. Insgesamt profitierte China im Oktober von der stärkeren weltweiten Nachfrage – bevor die vermeldeten Infektionsfälle in den USA und Europa wieder zulegten. „Die Corona-Pandemie wird die Weltwirtschaft 2020 um rund 4,5% schrumpfen lassen. Umsatz durch E-Commerce in Deutschland bis 2019, Größte Unternehmen der Welt nach Marktwert 2020, Verfügbares Einkommen je Arbeitnehmer in Deutschland, Profitieren Sie von zusätzlichen Features mit einem Nutzer-Account. Kundenspezifische Recherche- & Analyseprojekte: Ad-hoc Analysen durch unseren professionellen Rechercheservice: Länder mit den höchsten Ausgaben für das Militär weltweit, Die größten Volkswirtschaften weltweit nach Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2019. Und wenn wir das in Bezug zur Industrie setzen, dann ist China neben den USA für uns der wichtigste außerdeutsche Produktionsstandort. ...und direkt in meine Präsentation einbinden. 2019 überholte China in der Rangordnung der weltweit wichtigsten Handelspartner Österreichs die Schweiz und liegt nun auf Platz 4 hinter Deutschland, Italien und den US… Dabei entfielen 96 Mrd. China ist das zweite Jahr in Folge Deutschlands wichtigster Handelspartner. US-Dollar) auf China, die EU und die USA. Januar, 2020). Auf Platz zwei stand China mit einem Anteil von gut einem Zehntel (10,4 Prozent) – 1995 lag der Anteil am Extra-EU-Export noch bei 2,4 Prozent. Während die USA 2015 der wichtigste Absatzmarkt waren (9,5 Prozent des Gesamtexports Deutschlands), stammten die meisten Importe aus China (9,7 Prozent). China: Wichtigste Exportländer im Jahr 2018 [Graph]. Euro auf chinesische Exporte nach Deutschland. Das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) gab am Mittwoch bekannt, dass China im Oktober der wichtigste Handelspartner der EU war. Sein Amtsnachfolger nennt Trumps Verhalten verantwortungslos. Permalink: China ist 2019 im vierten Jahr in Folge der wichtigste Handelspartner Deutschlands gewesen. Amerikas Präsident hält am Veto gegen das beschlossene Konjunkturpaket fest. Wiesbaden (dpa) - China ist das vierte Jahr in Folge Deutschlands wichtigster Handelspartner. Das Vereinigte Königreich (45,0 Milliarden Euro) kommt auf den zweiten Platz, gefolgt von Frankreich (40,2 Milliarden Euro). Das bilaterale Handelsvolumen lag 2019 bei rund 206 Mrd. Der Präsident vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag, Eric Schweitzer, hatte in den Debatten auch darauf hingewiesen, dass die Handelsüberschüsse letztlich Folge einer hohen Beliebtheit deutscher Produkte im Ausland seien. © Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH 2001 - 2020Alle Rechte vorbehalten. China ist der wichtigste Handelspartner für die deutsche Wirtschaft. Der Fall Australien dürfte aus deutscher Sicht nun auch deshalb so lehrreich sein, weil beide Länder enge Wirtschaftsbeziehungen zu China pflegen. "China: Wichtigste Exportländer Im Jahr 2018. Mit einem bilateralen Handelsvolumen von rund 14,28 Mrd. https://www.faz.net/-gqe-9jxyk, Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur, Herausgegeben von Gerald Braunberger, Jürgen Kaube, Carsten Knop, Berthold Kohler, Zeitung (3. VorDenker (Corporate) Digital Responsibility, Winand von Petersdorff, Washington und Julia Löhr, Berlin. Es ist ein Fehler aufgetreten. Auf dem zweiten Platz gibt es eine Veränderung, während sich der Abwärtstrend im Handel mit Frankreich weiter fortsetzt. Die wichtigsten Handelspartner der EU Auf der einen Seite ist es eine Frage der Preise, auf der anderen Seite eine von Wohlstand und Zahlungsbereitschaft: Dass die Europäische Union 2018 den größten Teil ihrer Importe aus China bezog, selbst aber am meisten in … In Jerusalem haben Tausende gegen Benjamin Netanjahu demonstriert. Das Thema „China als Handelspartner?“ ist zum Politikum geworden. Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben. Um einen neuen Sicherheitscode zu erzeugen, klicken Sie bitte auf das Bild. Mehr Exporte … Jetzt stellt sich auch die amerikanische Auto-Lobby gegen Trump. Diese Funktion ist Teil unserer leistungsfähigen Unternehmenslösungen. "China: Wichtigste Exportländer im Jahr 2018." Aus der Volksrepublik wurden so viele Waren nach Deutschland importiert wie aus keinem anderen Land, die Einfuhren summierten sich auf 106,2 Milliarden Euro. Das könnte sich möglicherweise ändern. Das Handelsvolumen zwischen Kuba und Venezuela hat sich in den vergangenen drei Jahren um gut 70 Prozent verringert. Chinas Exporte in die EU gingen dagegen um sieben Prozent zurück. Rund ein Fünftel des Exports der EU ging 2017 in die USA (19,6 Prozent). der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate, WITS. Sie möchten unsere Unternehmens­lösungen kennenlernen? : Bundeskanzlerin Merkel Kontaktieren Sie uns und genießen Sie Vollzugriff auf Dossiers, Forecasts, Studien und internationale Daten. Der Warenhandel der EU mit China lag laut Eurostat in den ersten zehn Monaten des Jahres bei 477,7 Milliarden Euro, ein Anstieg von 2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der wichtigste Exportpartner Chinas im Jahr 2018 waren die USA mit einem Anteil von 19,2 Prozent an den Exporten. Chart. Das Handelsvolumen zwischen Österreich und China war dabei 2019 fast viermal so groß wie jenes mit Japan und zirka siebenmal so groß wie jenes mit Südkorea. EUR im Jahr 2019 (2018: 13,17 Mrd. Amerika stuft europäische Autos als Sicherheitsgefahr ein, Donald Trump Im Jahr 2019 wurden nach endgültigen Ergebnissen Waren im Wert von 206,0 Milliarden Euro zwischen Deutschland und der Volksrepublik China gehandelt (Exporte und Importe). Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein. Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen, * Alle Preise verstehen sich zzgl. Am Wochenende liegen die Zahlen wegen verzögerter Meldungsketten in der Regel niedriger als wochentags. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen. Wichtigster deutscher Handelspartner – Exporte und Importe zusammengenommen – blieb 2018 das dritte Jahr in Folge China: Waren im Wert von fast 200 Milliarden Euro wurden zwischen beiden Nationen ausgetauscht. Ungeachtet der scharfen Kritik vom amerikanischen Präsidenten Donald Trump hat die deutsche Wirtschaft im vergangenen Jahr erneut einen hohen Exportüberschuss im Geschäft mit den Vereinigten Staaten angehäuft. Ein Drittel aller australischen Exporte geht in die Volksrepublik — darunter begehrte Rohstoffe wie Eisenerz, Kohle, Gas und Gold. Gegen den israelischen Regierungschef läuft ein Korruptionsverfahren. Wirtschaftsfachleute in Deutschland weisen die harsche Kritik des Präsidenten an den hohen Überschüssen zurück, weil diese zu pauschal sei und den größeren Kontext nicht beachte. Und Amerika nimmt den Deutschen so viele Waren wie kein anderes Land ab. Quartal 2020, Arbeitslosenquote in China bis 2. China ist 2019 das vierte Jahr in Folge der wichtigste Handelspartner Deutschlands gewesen. Auf Rang zwei folgt Frankreich (105,3 Milliarden Euro), China liegt auf dem dritten Platz (93,1 Milliarden Euro). Bringt uns bloß weg von hier! Euro auf deutsche Exporte nach China und 110 Mrd. Als Import gilt im internationalen Handel die Bezeichnung für die Einfuhr von Waren und Dienstleistungen, die ihren ständigen Sitz außerhalb des jeweiligen Landes haben.Als Export gilt dagegen die Bezeichnung für die Ausfuhr von selbigen Waren und Dienstleistungen. Für Japan ist China mit Abstand der wichtigste Handelspartner: 21 Prozent seiner Importe und Exporte gehen nach China. Biden: Trump muss Corona-Konjunkturpaket dringend in Kraft setzen, Demonstration gegen Netanjahu Für uns ist China der wichtigste Handelspartner in Asien und der zweitwichtigste außerhalb Europas“, betont Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) die Rolle Chinas für Österreichs Exportwirtschaft. China ist der wichtigste Handelspartner des Hamburger Hafens 06.11.2020 Bereits zum dritten Mal präsentieren sich der Hafen Hamburg und die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) auf der China International Import Export (CIIE) in Shanghai. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war damit die Volksrepublik China im Jahr 2019 zum vierten Mal in Folge Deutschlands wichtigster Handelspartner. ", WITS, China: Wichtigste Exportländer im Jahr 2018 Statista, https://de.statista.com/statistik/daten/studie/167157/umfrage/wichtigste-exportlaender-fuer-china/ (letzter Besuch 27. Umgekehrt ist China wirtschaftliches Partnerland Nummer eins für Deutschland in Asien. Die EU ist der wichtigste chinesische Handelspartner. Sie verweisen unter anderem auf den Austausch von Dienstleistungen, in dem die Amerikaner weit stärker sind als die Deutschen, und der in der Globalisierung gegenwärtig zunimmt. Nicht alles ist online vermittelbar – manches aber, was vorher fern schien, rückt nun in greifbare Nähe. Gehen Sie zur Authentifizierung Ihres Accounts auf "Mein Account" → "Administration". 1. Coronavirus Die Entscheider in der EU befinden sich in einer Zwickmühle. Januar, 2020. Statista. : 8.2 C3-10) auf der Internationalen Importmesse Chinas (CIIE). Bezogen auf den Extra-EU-Export sind die USA mit Abstand der wichtigste Handelspartner. 1 Mio. Und Amerika nimmt den Deutschen so viele Waren wie kein anderes Land ab.